Sie befinden sich im Geschäftskundenshop. Alle Preise werden exkl. gesetzliche Mwst. angezeigt.
 

Impressum

Name und Kontakdaten des Anbieters

MESSERLE GmbH
Neue Landstraße 91
A-6841 Mäder
T +43 (0) 5523 5991-0
F +43 (0) 5523 5991-85
info(at)messerle.at
www.messerle.at

Geschäftsführende Gesellschafter
Thomas Rhomberg
Heiner Messerle

Firmenbuchnummer: FN 439980f
Firmenbuchgericht: Landesgericht Feldkirch als Handelsgericht
UID-Nummer: ATU 69881158

DVR 0484849
GLN 90 03838 00000 7
ARA Lizenznummer S 80225
ERA Vertragsnummer 50637
EORI-Nummer ATEOS 100 007 2051

Wir sind Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich.
Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

grundlegende Richtung (Blattlinie): Kundeninformation sowie Information über Waren und Dienstleistungen der MESSERLE GmbH, sowie Förderung des Absatzes derselben.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Verbraucher. Bitte beachten Sie deshalb dass alle unsere Preise exkl. gesetzliche Mwst. aber inkl. österr. ARA/ERA/URA angezeigt werden.

Verbraucher haben auch die Möglichkeit, sich an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU wenden: ec.europa.eu/odr.
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns einbringen.

Konzeption und grafische Gestaltung

Sandro Scherling, Büro für Gestaltung
Kästle Areal
Kaiser-Franz-Josef-Straße 61
A-6845 Hohenems
T+43(0)5576 98220
sandro(at)sandroscherling.at
www.sandroscherling.at

Realisation und Umsetzung

Stämpfli GmbH
Quellenstraße 16
6900 Bregenz
Österreich
T +43 (0) 5574 58998-10
F +43 (0) 5574 58998-40
info(at)staempfli.at
www.staempfli.at

Imagefotos

Fotowerk Lampelmayer GmbH
Schwefel 39
6850 Dornbirn
studio(at)fotowerk.cc
www.fotowerk.cc

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

MESSERLE GmbH
Neue Landstraße 91
A-6841 Mäder
T +43 (0) 5523 5991-0
F +43 (0) 5523 5991-85
info(at)messerle.at
www.messerle.at

Grundsätzliches

Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).
In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unseres Webauftritts.

Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir zur Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche, für Zwecke des Kundenservice und für Werbezwecke. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.
Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (z.B. Onlineeinkauf), berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (z.B. Kontaktaufnahme).
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Kontaktdaten, UID-Nummer, Korrespondenz, IP-Adresse,...), soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) oder des Produkthaftungsgesetztes (PHG) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.
Alle Auftragsverarbeiter die von uns mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beauftragt werden haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie bei uns anfragen.

Cookies, Zugriffsdaten sowie Web-Analyse

Cookies sowie Funktionen eines von uns betriebenen Webanalysetools können auf unserer Internetplattform auf vielfältige Art und Weise zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textinformationen, die eine Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse der Nutzung unserer Websites möglich machen. Die dadurch erfassten Informationen werden intern von uns gespeichert. Sie dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Zudem dienen Cookies zur Messung der Häufigkeit von Seitenaufrufen und zur allgemeinen Navigation und Funktionalität unseres Webangebots.
Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, könnte die Funktionalität unserer Website eventuell eingeschränkt werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie damit ein, dass wir Cookies setzen sowie statistische Daten zu Ihrem Besuch sammeln. Darunter fallen beispielsweise aufgerufenen Seiten, der verwendete Internetbrowser, die Bildschirmauflösung, das Betriebssystem, die Ursprungsseite oder die Besuchszeiten. Die IP-Adresse des Anschlussinhabers wird im Web-Analyse-Tool ebenfalls erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. In der Server-Logdatei wird die vollständige IP-Adresse des Anschlussinhabers für einen kurzen Zeitraum gespeichert um bei Problemen oder Angriffen zielgerichtet reagieren zu können.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des berechtigten Interesses des Verantwortlichen und des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung).

Einsatz von Webanalyse-Software
Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden alle von uns erfassten Nutzerdaten pseudonymisiert, zusätzlich haben Sie hier die Möglichkeit unsere Web-Analytics Funktionalität für Ihren Browser vollständig zu deaktivieren:

Kontaktaufnahme mit uns

Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus Ihrer Kontaktaufnahme mittels E-Mail oder einem Kontaktformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über unseren eigenen Mailserver an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht weitergegeben. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit. a (Einwilligung) DSGVO.

Onlineshop

Wir weisen darauf hin, dass es technisch zur Abwicklung des Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung nötig ist, dass Ihr Browser von uns durch Cookies erkannt wird.

Während des Einkaufsvorgangs werden Name, Anschrift und Kontaktdaten des Käufers sowie gegeben falls die UID-Nummer als Pflichtfelder erfasst. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese verpflichtenden Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Zusätzlich verarbeiten wir die jeweils anfallenden Vertragsdaten wie z.B. Kundenkategorie, Vertragsgegenstand, Lieferdatum oder Zahlungshistorie.

Bei einer Sofortbezahlung erfolgt eine Übermittlung der Daten zum Einkaufsvorgang (z.B. Name und Adresse, Vertragsdaten, Beträge,...) an unseren Zahlungsdienstleister zum Zweck der Abbuchung des Einkaufspreises. Der gesamte Zahlungsprozess wird dabei vollständig auf Systemen des Zahlungsdienstleisters durchgeführt. Zu den dabei vom Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören z.B. Bankverbindungen, Kreditkartennummern, Prüfnummern, PINs oder TANs. Die beim Zahlungsvorgang erfassten Daten werden dabei nur bei unserem Zahlungsdienstleister verarbeitet, wir bekommen lediglich die Bestätigung bzw. die Ablehnung des Zahlungsvorgangs übermittelt.
Bei Bezahlung auf Rechnung erfolgt eine Übermittlung der Zahlungsdaten an von uns mit der Abwicklung bzw. Vorfinanzierung beauftragte Kreditinstitute.

Bei Verwendung unseres Online-Stempeldesigners werden Ihre Stammdaten an den Betreiber unseres Stempel Shops weitergeleitet um die Abwicklung des Stempel-Einkaufsvorgangs zu ermöglichen.

Im zur Abwicklung des Auftrags notwendigen Ausmaß kann eine Weitergabe bestimmter Daten an unsere Dienstleistungspartner erfolgen, beispielsweise Ihre Adressdaten an die mit der Lieferung betrauten Logistikpartner. Um eine reibungslose Lieferung zu gewährleisten übergeben wir im Anlassfall auch Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer an unseren Logistikpartner - dies erfolgt ausschließlich zur Ankündigung der Sendung.

Die Daten des Einkaufsvorgangs werden auch an unseren Steuerberater zum Zweck der Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen weitergegeben.
Soweit wir durch ein Gesetz oder einen Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils auskunftsberechtigte Stelle. Im Falle von Rechtsstreitigkeiten oder Zahlungsverzug behalten wir uns vor Daten an unsere Rechtsvertreter bzw. von uns beauftragte Inkassounternehmen weiterzugeben.

Wenn Sie die Bestellung als Gast durchführen werden alle erfassten Daten lediglich zur Durchführung des aktuellen Auftrags verarbeitet.
Wenn Sie die Bestellung über ein Kundenkonto durchführen werden alle Ihre Einkäufe inklusive Rechnungen in Ihrem Konto sichtbar und können jederzeit von Ihnen abgerufen werden. In diesem Fall verwenden wir Ihre Daten auch dazu um Ihnen weiterführende Informationen zu unseren Produkten, Angeboten oder Dienstleistungen zukommen zu lassen sowie zur allgemeinen Kundenpflege. Die Zusendung dieser Informationsmaterialien bzw. derartige Kontaktaufnahmen können Sie jederzeit formlos bei uns abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO Abs 1 lit. a-c (insbesondere Einwilligung und/oder Notwendigkeit der Vertragserfüllung bzw. Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung) sowie des berechtigten Interesses des Verantwortlichen.

Einwilligung und Recht auf Widerruf

Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.
Ihre Zustimmung können Sie jederzeit durch Kontaktaufnahmen mit uns widerrufen. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb(at)dsb.gv.at).

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bzw. sonstiger Fragen bitte an uns