Umweltzeichen

Der Blaue Engel

Das erste Umweltzeichen der Welt. 1978 geschaffen, mit unabhängiger Jury und streng definierten Kriterien für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Der Blaue Engel zeichnet Unternehmen für ihr Engagement im Umweltschutz aus. Verbrauchern hilft das Zeichen dabei, ökologisch bessere Produkte zu finden und zu konsumieren.

 

EU Ecolabel

Das europäische Umweltzeichen für Qualität und Umweltschutz. In der Papierproduktion werden die eingesetzten Chemikalien, der Energieverbrauch, die Wasser- und Luftemissionen sowie das Abfallwirtschaftskonzept betrachtet. Als Rohstoffe dürfen nur Holzfasern aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern mit Herkunftsnachweis eingesetzt werden, von denen mindestens 10% Recyclingfasern oder zertifizierte Fasern nach FSC oder PEFC sein müssen. Die Auszeichnung geht über die reinen Umweltaspekte hinaus und erfordert zudem eine hohe Gebrauchstauglichkeit.

 

Österreichisches Umweltzeichen

1990 vom österreichischen Umweltministerium initiiert. Spiegelt hohe Umweltstandards, Qualität und Gebrauchstauglichkeit von Produkten und Dienstleistungen.

 

Nordic Swan

Das offizielle nordische Umweltzeichen des nordischen Ministerrats. Ein typisches ISO 14024 Zeichen, da die Umweltverträglichkeit von Produkten von unabhängigen Dritten geprüft wird. Bekanntheitsgrad in Skandinavien 94%.

 

Fairtrade

Das Fairtrade-Gütesiegel gibt Konsumenten die Sicherheit, dass Menschen in Entwicklungs-ländern fair bezahlt und Kinder nicht ausgebeutet werden. Es garantiert eine hohe Qualität aus naturnaher Landwirtschaft.

 

FSC

Das FSC-Zeichen bedeutet, dass Holz und Holzprodukte aus verantwortungsvoller, nachhaltiger Forstwirtschaft kommen.

 

PEFC

Steht für Programme for the Endorsement of Forest Certification. Holz und Holzprodukte mit dem PEFC-Siegel stammen nachweislich aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft.

 

Free of Solvents

Zeichnet Klebstoffe aus, in denen keine Lösungsmittel verwendet werden.

Green Range

Die Green Range-Produktfamilie des Papierherstellers Mondi umfasst ausschließlich FSC-zertifizierte Büro- und Druckpapieren aus nachhaltiger Forstwirtschaft, TCF-Papier (totally chlorine free) oder 100% Recycling-Papier.

 

TCF

Totally chlorine free. Kennzeichnung von umweltverträglichem Papier, das zu 100% aus chlorfrei gebleichtem Zellstoff besteht. Durch die Bleichung mit Sauerstoff und Wasserstoffperoxid absolut umweltverträglich.

 

ISO 14001

ISO steht für International Organization for Standardization und bezeichnet eine Umwelt-managementnorm für produzierende/dienstleistende Unternehmen. ISO 14001 konzentriert sich auf die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistungen einer Organisation. Alle Werke des Papierherstellers Mondi sind beispielsweise ISO 14001-zertifiziert.

Klimaneutral

Das Zeichen bedeutet, dass die CO2-Belastung in Produktionsprozesse auf ein Mindestmaß reduziert wird. CO2-Vermeidung und -Verminderung stehen im Mittelpunkt.